Öffentliche Führung in den Deutschen Werkstätten

Öffentliche Führung in den Deutschen Werkstätten

Am 13.8.2021 bieten wir ab 17 Uhr die erste öffentliche Führung seit langer Zeit an. Wir geben in einem etwa einstündigen Rundgang durch das neue Unternehmensgebäude einen Überblick über Vergangenheit und Gegenwart der Deutschen Werkstätten. Die historischen Räumlichkeiten werden nicht besichtigt, der Hof des alten Gebäudeensembles (gegenüber) ist für Sie aber zugänglich.

Wir führen nur eine begrenzte Anzahl von Besuchern, deshalb ist eine Anmeldung unbedingt notwendig: a.hellmuth@dwh.de Der Zugang ist genesen, geimpft oder aktuell getestet möglich (Nachweise bitte mitbringen), innerhalb des Gebäudes besteht Maskenpflicht. Die vollständigen Corona-Hygiene-Vorgaben des Unternehmens erhalten Sie mit Bestätigung Ihrer Anmeldung. Sollten es die staatlichen oder betrieblichen Vorgaben erfordern, sind auch kurzfristige Absagen möglich.

Öffentliche Führung in den Deutschen Werkstätten