Eine schwingende Aufgabe

MY "Octopus"

Fertigstellung 2003

Fotos

Auf der 126 Meter langen Octopus sammelten die Deutschen Werkstätten Hellerau Erfahrungen im Ausbau von ganz speziellen Räumen: Auf zwei Ebenen entstanden unter anderem ein Kinosaal und ein Musikstudio für den musikbegeisterten Eigner. Neben der für die Arbeit der Deutschen Werkstätten Hellerau typischen Maßanfertigung aller Teile stach bei diesem Projekt speziell die Schallisolierung des Musikstudios, in dem professionelle Tonaufnahmen durchgeführt werden können, hervor. Für die Isolierung des gesamten Raumes wurde eine Multiplexverschalung mit zwei vier Millimeter starken Bleieinlagen verwendet, die die Schwingungen blockieren. Auch der Kinosaal wurde identisch isoliert.  

Text: Deutsche Werkstätten
Foto: Klaus Jordan