27.01.2019

Unterstützung für Helleraus Bewerbung um den Weltkulturerbetitel

Aktuell ist ein Projekt des Fördervereins Weltkulturerbe Hellerau e.V. abgeschlossen worden, in dem es um eine Neuausrichtung der Hellerauer Bewerbung um den Weltkulturerbetitel ging. Die Arbeit „SZENARIENSTUDIE UND VERGLEICHSMATRIX WELTERBE HELLERAU, Hellerau und die Welt – ein industriekulturelles Vorzeigeprojekt im internationalen Vergleich“ stellte die Bewerbung als Lebensreformprojekt auf den Prüfstand. Das Ergebnis bestätigt die ursprünglichen Ansätze und schlägt eine Schärfung und Verschlankung des ursprünglich sehr breiten Ansatzes vor. Das durch die Kulturstiftung des Freistaates Sachsen unterstützte Projekt ebnet den Weg für die erneute Bewerbung auf nationaler Ebene. Die Deutschen Werkstätten unterstützen die Initiative und werden sie auch auf ihrem weiteren Weg begleiten.